Im Browser anschauen GfV auf Facebook
GfV-Logo

Gesellschaft für Virologie

Newsletter 05/2017

vom 17.08.2017

Liebe Virologinnen und Virologen,

auch in der aktuellen Ferienzeit gibt es jede Menge berichtenswerte Ereignisse aus der Virologie. Vielleicht haben Sie ja gerade Urlaub und etwas mehr Zeit für eine ausführliche Lektüre des Newsletter?

Die Nachrichten aus der GfV beginnen heute mit der schmerzlichen Nachricht, dass unser Altpräsident Nikolaus Müller-Lantzsch vor wenigen Tagen verstorben ist. Er hat die Geschicke unserer Gesellschaft von 2005 bis 2011 sehr erfolgreich gelenkt und war außerordentlich geschätzt. Ein Nachruf zeichnet den wissenschaftlichen Lebensweg von Nikolaus Müller-Lantzsch für Sie nach.

Bereits am 31. März 2017 verstarb Reinhard Kandolf, Ärztlicher Direktor der Abteilung für Molekulare Pathologie in Tübingen, der durch seine Forschung an Picornaviren der Virologie ebenfalls eng verbunden war.

Nun zu erfreulichen Dingen: Christine Goffinet, Twincore Hannover, und ihre Mitarbeiterinnen Shuting Xu und Aurelie Ducroux sind mit dem Deutschen AIDS-Preis der Deutschen AIDS-Gesellschaft ausgezeichnet worden. Herzlichen Glückwunsch!

Kollege Guus F. Rimmelzwaan, Erasmus MC Rotterdam, ist mit einer Alexander von Humboldt-Professur ausgezeichnet worden. Er ist von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover für diesen außergewöhnlichen Preis nominiert worden. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Hannover!

Sandra Ciesek, Virologie Uniklinik Essen, vertritt die GfV zukünftig im Arbeitskreis Praxishygiene der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften, AWMF. Vielen Dank!

Mario Schelhaas, Münster, hat eine Sonderausgabe in Biological Chemistry zum Thema Viruses and Cancer – Molecular Relations and Perspectives herausgegeben. Alle Beiträge dieser Ausgabe sind bis Ende Oktober kostenfrei zugänglich.

Tierversuche sind für das wissenschaftliche Verständnis von Virusinfektionen und für die Entwicklung von Impfstoffen und antiviralen Medikamenten unverzichtbar. Was uns Virologinnen und Virologen sofort einleuchtet, ist der Öffentlichkeit nicht immer leicht zu vermitteln. Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen hat daher die Informationsinitiative "Tierversuche verstehen" gestartet. Sie dient der sachlichen Aufklärung über die komplexe Materie der wissenschaftlichen Tierversuche. Auf unserer Mitgliederversammlung in Marburg 2017 haben wir beschlossen, als Kooperationspartner diese Initiative zu unterstützen. Nähere Informationen zum Thema finden Sie hier: https://www.tierversuche-verstehen.de/

Schließlich möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf zwei neue GfV Stellungnahmen zu hochaktuellen Themen lenken: Gerd Sutter, München, hat die Konsequenzen aus der erfolgreichen Herstellung von Pferdepockenvirus mittels Gensynthese analysiert. Thomas Mertens, Ulm, STIKO-Vorsitzender, kommentiert ein kürzlich ergangenes Urteil des europäischen Gerichtshofs zur Hepatitis B Impfung.

Im Herbst finden wie gewohnt verschiedene Tagungen der GfV-Arbeitskreise statt. Haben Sie sich schon informiert und angemeldet? Am 10. und 11. November trifft sich der Arbeitskreis für klinisch-virologische Forschung in Zeilitzheim bei Würzburg. Anmeldungen zu diesem Workshop sind bis 16.10.17 an Annemarie Berger, Frankfurt, möglich.

Nachstehend finden Sie wie gewohnt viele weitere interessante Hinweise auf Aktuelles, Tagungen und Stellenangebote.

Ihr
Hartmut Hengel

 

  Aktuelles

28th Annual Meeting of the Society for Virology

It is a great pleasure to announce and invite you to the 28th Annual Meeting of the Society for Virology scheduled from 14–17 March 2018 in Würzburg, Germany. Note the date by now and take the opportunity to share your latest research results with your colleagues from all over the world. We kindly request your active support by submitting abstracts from September to contribute to the scientific programme. Abstracts can either be presented at the poster sessions or as an oral presentation.
 Zur Website

In Memoriam Nikolaus Müller-Lantzsch

Die Gesellschaft für Virologie trauert um ihren Altpräsidenten Herrn Professor Dr. rer. nat. Nikolaus Müller-Lantzsch, verstorben am 02. August 2017 in Homburg/Saar. Nikolaus Müller-Lantzsch war bis zu seiner Emeritierung 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Virologie am Universitätsklinikum Homburg/Saar.

 Zum Nachruf

In Memoriam Reinhard Kandolf

Am 31. März 2017 verstarb in Tübingen völlig unerwartet Prof. Reinhard Kandolf, Ärztlicher Direktor der Abteilung für Molekulare Pathologie am Universitätsklinikum Tübingen.

 Zum Nachruf

Stellungnahme: EU-Urteil HBV-Impfung

Auf der Basis aller (s.u. Hintergrundinformationen) genannten Untersuchungsmöglichkeiten (Mechanismus, Epidemiologie) gibt es derzeit nach übereinstimmender Einschätzung der befassten internationalen Wissenschaftler und Fachgremien keinen Nachweis eines kausalen Zusammenhanges einer Hepatitis-B-Impfung und einer nachfolgenden MS-Erkrankung (Thomas Mertens)

Zur Website


Stellungnahme: Herstellung von Pferdepockenvirus mittels Gensynthese

Eine aktuelle Nachricht in Science und die anschließende Berichterstattung in deutschen sowie internationalen Medien diskutieren die erfolgreiche Wiederherstellung von infektiösem Pferdepockenvirus unter der Verwendung mittels Gensynthese produzierter Erbinformation. Eine besondere Rolle bei dieser Debatte zu den Arbeiten einer kanadischen Forschergruppe um den Virologen David Evans spielt die Tatsache, dass grundsätzlich nach dem gleichen Verfahren auch das Variolavirus, ein verwandtes Orthopockenvirus und Erreger der ehemals gefürchteten und heute ausgerotteten Pockenerkrankung des Menschen (Variola major, engl. smallpox), wieder hergestellt werden könnte. (Gerd Sutter)

Zur Website


Wichtige Publikationen

INFEKTIONSMEDIZIN Klinische Expertise fördern:

Die fachgerechte individualmedizinische Versorgung von Patienten mit komplexen Infektionskrankheiten kann nur durch klinisch ausgebildete Infektiologen gewährleistet werden. Lösungsvorschläge für anstehende strukturelle Veränderungen.

A 948 Deutsches Ärzteblatt | Jg. 114 | Heft 19 | 12. Mai 2017

Zur PDF Datei

 


GfV Workshop Immunobiology of Viral Infections

We invite you to our 2017 GfV Immunobiology of Viral Infections Workshop taking place September 27-29 2017 in Tauberbischofsheim.
 Zur Website

GfV Workshop Cell Biology of Viral Infections

The 16th Workshop on the Cell Biology of Viral Infections will bring together four internationally renowned scientists with unique experience in both cell biology and virology.

Save the Date: November 8 to 10 2017 in Schöntal.

 Zur Website

GfV Workshop Klinisch-Virologische Forschung

Herzliche Einladung an alle an klinischer Virologie Interessierten innerhalb und außerhalb der GfV. zu unserem nächsten Workshop am 10. und 11. November. Dieser findet wie üblich im Anschluss an das Laborleitertreffen im Schloss Zeilitzheim statt. Über eine rege Beiteiligung würden wir uns sehr freuen.
 Zur Website
 
 Stellenangebote

Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter im NLGA Hannover - Frist: 17.08.2017


PostDoc Position in Vienna


Laborleiter (m/w) am Paul Ehrlich Institut in Langen - Frist: 01.09.2017


Group Leader at The Laboratory for Molecular Infection Medicine Sweden (MIMS), Umeå University, Sweden - Deadline: 12.09.2017


Assistenzärztin/Assistenzarzt zur Ausbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie in Homburg


Ärztin/Arzt am Zentrum für Infektiologie in Heidelberg


Facharzt/ärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie oder Fachvirologe/in bei der GBD mbH, Berlin


Fachtierärztin/Fachtierarzt für Mikrobiologie oder Bakteriologie oder Fachärztin/Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie


Zu den Stellenangeboten auf der Homepage


  Termine

2nd International Conference on CCHF

10.9.2017 - 12.9.2017
Thessaloniki, Greece
Zur Website


ESCV: 20th Annual Meeting of the ESCV

13.9.2017 - 16.9.2017
Stresa, Italy
Zur Website


9th International Symposium on Filoviruses

13.9.2017 - 16.9.2017
Marburg, Germany
Zur Website


Virus vom Vogel: Auswirkungen der zoonotischen und der saisonalen Grippe

19.9.2017
Berlin, Germany
Zur Website


12. Mini-Herpesvirus Workshop

22.9.2017
Berlin, Germany
Zur Website


Der Wert von Impfungen - und was wir daraus machen

26.9.2017
München, Germany
Zur Website



16th Workshop Immunobiology of Viral Infections (GfV study group)

27.9.2017 - 29.9.2017
Tauberbischofsheim, Germany
Zur Website



DVV Jahrestagung: ÖGD-relevante Themen der klinischen Virologie: Leitlinien zum Management von Infektionen

28.9.2017 - 29.9.2017
Regensburg, Germany
Zur Website



5th World Congress on Targeting Infectious Diseases: Targeting Antibiotic Resistance 2017

2.10.2017 - 3.10.2017
Florence, Italy
Zur Website



1st German Phage Symposium

9.10.2017 - 11.10.2017
Stuttgart, Germany
Zur Website



National Symposium on Zoonoses Research 2017

12.10.2017 - 13.10.2017
Berlin, Germany
Zur Website



HIV Immunity and Eradication

2.11.2017 - 3.11.2017
Hannover, Germany
Zur Website



Fraunhofer Life Science Symposium Leipzig 2017

8.11.2017 - 9.11.2017
Leipzig, Germany
Zur Website



16th Workshop on the Cell Biology of Viral Infections (GfV study group)

8.11.2017 - 10.11.2017
Schöntal, Germany
Zur Website



11. GfV Workshop Klinisch-Virologische Forschung

10.11.2017 - 11.11.2017
Zeilitzheim, Germany
Zur Website



5th Translational DZIF-School

22.11.2017 - 24.11.2017
Lübeck, Germany
Zur Website


Weitere Termine auf der Homepage

 Impressum

Univ.-Prof. Dr. Hartmut Hengel
Institut für Virologie
Department für Medizinische Mikrobiologie
und Hygiene
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Hermann-Herder-Strasse 11
D-79104 Freiburg
Tel:  0761 203-6534/6533
Fax: 0761 203-6626
E-mail: hartmut.hengel@uniklinik-freiburg.de
Sekretariat:
Kristina Gendrisch
E-mail: gfv-freiburg@uniklinik-freiburg.de

Vorsitzender der Kommission
"Homepage/Newsletter"
Prof. Dr. Michael Roggendorf
Technische Universität München
Institut für Virologie
Schneckenburgerstr. 8
81675 München
michael.roggendorf@tum.de